Forschungsvereinigung
Leder und Kunststoffbahnen

Mitglieder

Die Mitgliedsunternehmen der Forschungsvereinigung Leder und Kunststoffbahnen, zu mehr als 3/4 kleine und mittlere Industriebetriebe, bilden die gesamte Wertschöpfungskette der Leder- und Kunststoffbahnenindustrie ab, vom Rohstoff- und Chemikalienlieferanten über Hersteller von Zwischenprodukten und Maschinenbauern bis hin zum Endverarbeiter und Veredlungsbetrieben. Abgerundet wird der Pool der Mitglieder durch Wirtschaftsorganisationen und andere Forschungseinrichtungen.

Unternehmen

43

davon KMU (unter 200 Beschäftigte)

35

Verbände/Organisationen

10

Wissenschaftliche Einrichtungen/Bildungsträger

11

Einrichtungen der öffentlichen Hand

1

Sonstige

19